Dringend rotwendig - Die menstruelle Revolution

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 50 €

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 10 Werktage

Warum wir eine Revolution der Menstruation brauchen bevor wir echte Gleichberechtigung erreichen können.

Dieses Buch ist noch nicht gedruckt.
Titel und Titelbild sind noch in Arbeit.
Bestellen Sie Ihr Exemplar vor unter
info@magas-verlag-de

Dringend rotwendig - 
Die menstruelle Revolution 

ins Deutsche übersetzt
 

Dieses Buch erklärt, warum wir eine Revolution der Menstruation brauchen bevor wir echte Gleichberechtigung erreichen können.


Tausende Frauen und Mädchen haben von ihren Erfahrungen mit Menstruation und Menopause berichtet. Die Ergebnisse waren eindeutig: 

Scham, Stigma, Erniedrigung, Abscheu. 
Negative Meinungen sind weit verbreitet, tief verwurzelt und ungemein schädlich.

Die Autorinnen Karen Pickering (feministische Organisatorin) und Jane Bennett (Menstruationspädagogin) brechen das Menstruationstabu: warum es existiert, wie es dazu kam und warum es so beständig ist.

In unserer Kultur lernen Frauen und Mädchen ihre Körper mithilfe eines Spiegels von Negativität und Angst kennen. Das wollen wir ändern.

Von Aimee Carruthers designt beinhaltet das Buch auch Illustrationen von den Künstlerinnen Michelle Pereira, Alice Lindstrom und Lucy Fahey.   

 

Herausgeberinnen: Karen Pickering & Jane Bennett

Originaltitel: About Bloody Time (2019)
Deutsche Übersetzung: NN
Umfang: ca. 210 Seiten
Einband: Softcover
Format: 
Gewicht: NN
deutsche Erstveröffentlichung: 2022 
ISBN: 978-3-949537-05-9