Unser neuer Roman

Fünf heranwachsende Frauen treffen in einer regnerischen Nacht in Rio de Janeira aufeinander. Warum? Weil  Hacker alle Mails und Messages öffentlich gemacht haben, so dass diese von jedem gelesen werden können. Das stellt nicht nur das Leben unsere Protagonistinnen auf den Kopf... mitreißend wird erzählt, wie sich fünf unterschiedliche Charaktere zusammenraufen.
Mit Playlist der Songs, die im Buch genannt werden.

"Dieses Buch sollte Schullektüre werden - endlich mal keine männliche Hauptperson!" Dr. G. Sonntag 

Warum wir dringend eine menstruelle Revolution benötigen

Das 4. Buch im Magas Verlag erklärt wissenschaftlich was das Menstruationstabu ist und was es für Frauen  bedeutet. Im letzten Kapitel werden fünf konkrete Lösungsvorschläge erläutert, um das Menstruationstabu zu überwinden. Ergebnisse eines Pilotprojekts zur Verbesserung der Unternehmenskultur zeigen, wie bedeutsam diese Überwindung ist.

alle Angebote